Tag der Tropenwälder

Avatar of sportpark sportpark - 14. September 2016 - Wissenswertes

tropenwald

Mit jedem Atemzug merkt er, dass die Luft dünner, der Sauerstoff weniger wird. Er schnappt verzweifelt nach Luft, doch es wird nicht besser. Er weiss, dass er erstickt, dass das Leben langsam aus ihm heraus rinnt und er nichts dagegen tun kann. Er fügt sich in sein Schicksal, denn er ist sich bewusst, dass nicht er es war, der diese Katastrophe verursacht hat. Andere waren schuld, Menschen vor ihm, die es haben kommen sehen, aber trotzdem nicht gehandelt haben. Sein letzter Gedanke, bevor ihn die Bewusstlosigkeit gnädig umfängt, ist dass alles Leben auf der Erde langsam aber sicher erlischt, weil der Welt die Puste ausgeht.

 

tropenwald

Durch den WWF initiiert findet seit 1989 jährlich am 14. September ein Aktionstag zur Erhaltung der Tropenwälder statt. Dieser Tag soll die Menschheit auf die fortschreitende Zerstörung lebenswichtiger Wälder, wie der Tropenwälder aufmerksam machen. Einst bedeckten sie 14 Prozent der Erdoberfläche, heute sind es nur noch 6 Prozent. Werden diese Wälder Non-Stopp weiter gerodet, sind sie bis Ende diesen Jahrhunderts ganz von der Erde verschwunden und mit Ihnen rund 90 Prozent der Tier- und Pflanzenwelt. Pro Minute werden weltweit rund 36 Fußballfelder an Tropenwaldfläche zerstört. Das macht, aufs Jahr gerechnet, eine Fläche von Österreich und der Schweiz zusammen. Dabei wird das in den Bäumen und Pflanzen gespeicherte Kohlendioxid (hier ist rund die Hälfte des auf der Erde gebundenen Kohlenstoffs gespeichert) freigesetzt. Die Erderwärmung wird vorangetrieben, der Sauerstoff nimmt ab.

tropenwald

Gegen die Abholzung der Wälder kann jeder etwas tun. Zu den einfachsten und wirksamsten Möglichkeiten um Umweltschutz zu betreiben zählen:

  • Holz nur aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu kaufen,
  • den Fleischverzehr zu senken, denn dadurch wird weniger Weidefläche benötigt und somit weniger Wald abgeholzt.
  • Den Papierverbrauch senken, nicht alles auszudrucken.
  • Entscheide, ob du wirklich Möbel oder andere Gegenstände aus seltenen tropischen Hölzern benötigst.

Nutze den Aktionstag „Tag der Tropenwälder“ um dich näher über dieses Thema und Umweltschutz im Allgemeinen zu informieren. Mach mit und gib deinen Nachkommen eine Chance auf Leben, damit es ihnen nicht eines Tages so wie oben beschrieben geht. Das Datum geht übrigens auf den Geburtstag von Alexander von Humboldt zurück, einem bedeutenden Amazonasforscher.

 

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

1 Kommentare

Markus K.

15. September 2016

Da kommt man ins krübbeln