Vegetarische Paella

Avatar of sportpark sportpark - 08. Februar 2017 - Rezepte, Gemüsse

Vegetarische Paella

Zutatenliste (Zutaten für 1 Portion):
•    50g Vollkornreis
•    100ml Wasser
•    ½ Paprika, rot
•    ½ Paprika, gelb
•    1 Tomate
•    50g Erbsen
•    1 Zwiebel
•    1 Knoblauchzehe
•    100ml Gemüsebrühe
•    50g Mais
•    1 EL Petersilie
•    1 TL Olivenöl


Zubereitung:
Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Paprika und Tomate waschen. Die Paprika entstielen, entkernen und zusammen mit der Tomate würfeln. Die Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Die Petersilie waschen und klein hacken.
Zwischenzeitlich das Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten anbraten. Die Paprikaschoten und die Tomate hinzugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Nach 20 Minuten das Wasser vom Reis abschütten und diesen mit der Gemüsebrühe, Salz, Paprikapulver und Safran in die Pfanne geben. Die Pfanne zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich geworden ist. Anschließend die Erbsen und den Mais hinzugeben und noch 1 Minute kochen lassen.  Zum Abschluss die Paella auf einen Teller anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Zitronenscheiben garnieren.

•    Portionen: 1
•    Zeit: 45 Minuten
•    Kalorien: 308kcal
•    Fette: 4g = 15%
•    Proteine: 11g = 15%
•    Kohlehydrate: 51g = 70%

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare